AGB

Geltung
Diese AGB gelten bei jeder Benutzung der Website https://swiss-permits.ch und anderer Zugriffsseiten (nachfolgend «Website») auf diese Website zwischen dem Betreiber der Website («Betreiber»: Findea AG mit Sitz in Winterthur) und dem Nutzer.

Passwort
Hat der Nutzer für den Zugriff auf die Website ein Passwort verwendet oder seine E-Mail-Adresse übermittelt, ist er für deren Aufbewahrung/Richtigkeit verantwortlich.

Gewährleistung der Daten -  Datenweitergabe an Partner
Der Nutzer gewährleistet die inhaltliche Richtigkeit der dem Betreiber übermittelten Daten, die Übereinstimmung mit Gesetz und den Rechten Dritter sowie den guten Sitten.

Die Betreiberin ist befugt, die Daten an ihre Partner weiterzuleiten; dies gilt auch für Fälle in denen der Nutzer kein Interesse an den Dienstleistungen der Partner gezeigt hat.

Vertragsabschluss
Der Nutzer schliesst mit dem Betreiber einen bindenden Vertrag über die Gründung/Umwandlung einer von ihm bestimmten Rechtsform ab, sobald er den Auftrag dazu mündlich, schriftlich oder per E-Mail erteilt hat. Der Auftrag wird durch den Versand der Daten nach Erfassung sämtlicher Firmendaten verbindlich erteilt.

Die Vergütung an den Betreiber beträgt zwischen CHF 0.00 und CHF 500 (je nach Bewilligungsart und Aufwand), ohne Drittkosten wie bspw. staatliche Gebühren.

Tritt der Nutzer nach Auftragserteilung (Versand der Daten nach Erfassung sämtlicher Daten) vom Auftrag zurück und ist seitens des Betreibers die Dienstleistung bereits teilweise erbracht worden (Kontaktaufnahme), so wird dem Nutzer eine Umtriebsgebühr von CHF 250 in Rechnung gestellt.

Bei Zusatzdienstleistungen wie die Erstellung von Verträgen gilt die Dienstleistung bei Versand des Dokumentes (per E-Mail oder Briefpost) als erbracht und ein Rücktritt vom Vertrag ist nicht mehr möglich.

Die Rechnung des Betreibers ist innert 30 Tagen zu bezahlen. Nach diesem Zeitpunkt ist ein Zins von 5% p.a. geschuldet.

Die Betreiberin behält sich vor, allenfalls einen Auftrag ohne Angabe von Gründen abzulehnen. Jeder Nutzer verpflichtet sich, den Betreiber von jeglicher Haftung und Verpflichtungen freizustellen sowie die (Mehr)Aufwendungen zu ersetzen, die sich aus falschen Angaben, Widerruf von Aufträgen oder Zuwarten des Nutzers ergeben.

Kostenreduktionen durch Abschlüsse mit unseren Partnern
Die Vergütung wird nach Massgabe der auf der Website aufgeführten Informationen reduziert, sofern der Nutzer einen/mehrere gültige(n) Vertrag(e) mit einem Partner abschliesst. Als Nachweis für einen Abschluss mit den Partnern Sanitas und AXA-Winterthur ist eine Kopie der Versicherungspolice einzureichen. Für die Kontoeröffnung bei der Credit-Suisse ist kein Nachweis erforderlich.

Der entsprechende Beitrag wird innert 30 Tagen nach erbrachtem Partnernachweis überwiesen.

Inhalte und Links
Der Betreiber übernimmt keine Gewährleistung für die sachliche/inhaltliche Korrektheit, Vollständigkeit, Zuverlässigkeit oder Qualität der publizierten oder übermittelten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind ausgeschlossen.

Agenten und Partner
Der Nutzer nimmt zur Kenntnis, dass die Agenten und Partner selbständig arbeiten und in keinster Weise Hilfspersonen/Gehilfen/Gesellschafter des Betreibers sind. Der Abschluss und die Abwicklung von Verträgen des Nutzers mit Agenten oder Partnern erfolgt unabhängig vom Betreiber. Der Betreiber haftet nicht für allfällige Pflichtwidrigkeiten/Vertragsstörungen von Partnern oder Agenten.

Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ist jegliche Haftung des Betreibers ausgeschlossen. Der Betreiber hat keinerlei Einfluss auf die verlinkten Seiten. Für rechtswidrige, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart angebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der verlinkten Seite.

Haftungsausschluss
Der Betreiber haftet für Schäden aus dem Zugriff auf seine Website (insbesondere für Ausfälle, Unterbrechungen und Störungen) nur, wenn der Nutzer ihm grobe Fahrlässigkeit nachweisen kann. Der Betreiber haftet nicht für Störungen der Qualität des Zugangs zu den Dienstleistungen von SWISS-PERMITS.CH aufgrund höherer Gewalt oder aufgrund von Ereignissen, die der Betreiber nicht zu vertreten hat, insbesondere bei Ausfall von Kommunikationsnetzen. Das Öffnen von Dateien geschieht auf Gefahr des Kunden. Der Betreiber gewährleistet nicht, dass die Dateien virenfrei oder nicht sonst wie geeignet sind, Schäden auf den Computern von Nutzern zu verursachen.

Die auf der Website veröffentlichten Informationen begründen weder eine Aufforderung, noch ein Angebot oder eine Empfehlung zur Beteiligung an Unternehmen oder zu sonstigen Investitionen.

Gerichtsstand/Anwendbares Recht
Für allfällige Streitigkeiten zwischen dem Betreiber und ihren Nutzern gilt Zürich als ausschliesslicher Gerichtsstand. Es gilt Schweizer Recht.